Grußkarte – Rosen für Dich

Hallo ihr Lieben,

Blumen zum Geburtstag gehören doch irgendwie dazu und wenn es sich um die schönen Rosen aus dem Stempelset Blütentraum handelt, dann erst recht, oder?

Die Rosen sowie die Blätter und das Gitter habe ich mit den Thinlits Blüten, Blätter und Co. ausgestanzt. Den Hintergrund der Karte habe ich mit der Pägeform Funkelsterne geprägt und dann mit dem Wassertankpinsel und etwas Tinte in Wassermelone noch ein paar Farbtupfer darauf gesprenkelt.

Den Spruch habe ich auf Farbkarton in Himbeerrot in weiß embosst und anschließend mit den Framelits Stickmuster den Kreis ausgestanzt. Dann habe ich einen weiteren Kreis (gleiche Größe) aus Farbkarton in Wassermelone ausgestanzt und mit der nächst kleineren Kreisgröße aus den Framelits den Innenkreis ausgestanzt. Den entstanden Rand habe ich dann mit Dimensionals auf den Kreis in Himbeerrot geklebt.

Für den Glitzereffekt kam dann noch ein wenig Garn Metallic-Flair in Silber zum Einsatz – ein bisschen Glitzer schadet schließlich nie! :wink:

Liebe Grüße, Eure Tanja

Weitere Ideen für Euch:

Kommentar verfassen