Blog Hop – Ideenreich durchs Jahr: Verpackung

Hallo ihr Lieben,

und herzlich willkommen zu unserem Blog Hop „Ideenreich durchs Jahr“ zum Thema: Verpackung

Ein guter Freund hat sich zum Geburtstag Geld gewünscht, da er sich ein neues ‚altes‘ Radio für seinen Oldtimer kaufen möchte. Nach ein bisschen hin und her überlegen, kam mir dann der Gedanke, das Geldgeschenk in einer Kassette zu verschenken. Ich gebe zu, dass mich das Projekt doch einige Nerven gekostet hat, aber das Ergebnis war es wert. (Und auch das Geburtstagskind hat sich sehr gefreut. 😊)

Zunächst habe ich den Einleger für die Kassettenhülle gebastelt. Dafür habe ich ein Foto des Geburtstagskindes auf dem Rechner bearbeitet, die Schriftzüge eingefügt und dann ausgedruckt. Das war der einfache Teil.😄 

Dann kam der schwierigere Teil: die Kassette mit Innenfach für das Geldgeschenk.

Für die Maße und Optik habe ich mich an einer alten Kassette orientiert, die ich tatsächlich noch in den Untiefen eines Schranks gefunden habe!🤭🤣

Und dann habe ich einfach (mit allem was das Bastelreich hergab) losgelegt. Zum Einsatz kamen verschiedene Papiere, Stanzen, Marker, Eyelets, …

Die Glückwünsche und das Geldgeschenk befindet sich im Inneren der Kassette, die ich mit einem Magneten verschlossen habe.

Das eingerollte Geld habe ich einfach mit zwei Klebepunkten in  der Kassette befestigt.

Eine Anleitung habe ich leider nicht, dafür war der Entstehungsprozess zu langwierig und es wird wohl auch ein Unikat bleiben!😅

Ich hoffe meine Verpackungen gefällt euch und ich würde mich freuen, wenn ihr mir einen Kommentar da lasst. Ich wünsche euch noch viel Spaß auf den anderen Blogs und viele kreative Inspirationen!
Alles Liebe, Eure Tanja

Weiter geht es jetzt bei Geli und falls ihr durcheinander kommt oder irgendwo stecken bleibt, habt ihr hier noch einmal die komplette Liste aller Blog Hop Teilnehmerinnen:


Sophia
Tanja (hier seid ihr gerade :wink: )
Geli
Chrissi
Simone
Maria
Mandy

 

Neuer Papierschneider ab sofort erhältlich!

Hallo ihr Lieben,

endlich ist es soweit: der neue Papierschneider von Stampin‘ UP! ist erhältlich!

Hier seht ihr ein paar Bilder des neuen Papierschneiders: (Für eine größere Darstellung einfach die Bilder anklicken.)

Papierschneidemaschine
Artikelnr.: 152392 | Preis: 30,00 €

• Größe: 39 x 20,3 x 1,3 cm
• Enthalten sind 1 Schneide- und 1 Falzklinge.
• Mit Maßangaben in metrischer sowie in Zolleinteilung. (Auf der Plastikschiene nur Zolleinteilung.)
• Lineal und Maßeinteilungen mit stabilem Plastiküberzug zum Schutz vor Abnutzung.
• Pfeil am Klingenschieber zum präzisen Messen.
• Mit Raster auf der rechten Seite zum Schneiden schmaler Streifen.

Ersatzklingen für die neue Papierschneidemaschine werden ab Januar 2020 erhältlich sein. (Multipack Schneideklingen (4 Stück) 14,50€)

Bei Fragen oder Bestellwünschen wendet euch jederzeit gern per E-Mail an mich!

Liebe Grüße, Eure Tanja

Meine nächste Sammelbestellung ist am kommenden 
Sonntag, 3. November um 12 Uhr.
Versandkostenfrei ab 40€ Rechnungsbetrag.

 

Aktion: Wunderbare Weihnachtszeit

Hallo ihr Lieben,

ab 1. November und nur für kurze Zeit bietet Stampin‘ UP! die exklusive Produktreihe Wunderbare Weihnachtszeit, bestehend aus festlich-floralen, aufeinander abgestimmten Produkten, an.

Die Produktreihe beinhaltet zwei fantastische Stempelsets, Stanzformen, tolles Designerpapier mit Glanzeffekt und Accessoires. Aber seht selbst…
(Für eine größere Darstellung einfach die Bilder anklicken!)

  Art.Nr. Name Preis

152156

Schimmerndes Geschenkband in Gold (6,4 mm) 

8,50 €

152155

Lack-Akzente mit Glitzereffekt in Gold

9,75 € 

152154

Besonderes Designerpapier Wunderbare Weihnachtszeit

18,00 € 

152159

Armreif mit Rosenanhänger

27,00 € 

152144

Stanzformen Rosen

36,00 € 

152440

Stempelset Klarsicht Festtagsrosen*

46,00 €

153946

Produktpaket  Festtagsrosen*

73,75 €

153949

Produktpaket Wunderbare Weihnachtszeit*

137,00 €

Hier könnt ihr euch die einzelnen Produkte noch einmal im Video anschauen: (Untertitel deutsch verfügbar.)

Die Produkte der Reihe Wunderbare Weihnachtszeit sind nur begrenzt verfügbar, solange der Vorrat reicht! Falls ihr also den einen oder anderen Artikel gern hättet, dann wartet mit eurer Bestellung nicht zu lang! 😉

Meine nächste Sammelbestellung ist am kommenden
Sonntag, 3. November um 12 Uhr.
Versandkostenfrei ab 40€ Rechnungsbetrag.

Bei Fragen oder Bestellwünschen wendet euch jederzeit gern per E-Mail an mich!
Liebe Grüße, Eure Tanja

Mini-Zierschachtel in Lederhose und Dirndel

Hallo ihr Lieben,

das Oktoberfest ist ja nun schon ein paar Tage vorbei, trotzdem möchte ich euch die Mini-Zierschachteln im Oktoberfest-Look nicht vorenthalten.

Ich habe die Mini-Zierschachteln aus Farbkarton in Wildleder ausgestanzt und die Kanten noch ein bisschen mit dem Schwämmchen gewischt – so sieht es etwas mehr nach abgegriffenem Leder aus. Für die Deko habe ich das (leider nicht mehr erhältliche) Designerpapier Gartenglück verwendet.

Für den Brustlatz (heißt wirklich so 😂) der Lederhose habe ich die Stanzformen Bestickte Rahmen verwendet.


Habt einen guten Start in die neue Woche und liebe Grüße, Eure Tanja

Herbstlicher Weihnachtself

Hallo ihr Lieben,

Weihnachtselfen müssen gar nicht immer weihnachtlich sein und dürfen durchaus das ganze Jahr über aktiv sein! 😉 Hier seht ihr mal eine kleine Auswahl der süßen Elfen, die so gar nicht weihnachtlich daher kommen:

Alle Elfen habe ich mit den Stampin‘ Blends koloriert und anschließend mit der Schere ausgeschnitten. Zum Teil habe ich die Motive auch neu kombiniert – so lehnt der Elf auf einmal nicht mehr an dem Schild, sondern sitzt auf dem Paket. 😊

Mittlerweile sind alle Elfen auf unterschiedlichen Projekten zum Einsatz gekommen, wie beispielsweise >>HIER<< und >>HIER<<. Einige weitere Projekte möchte ich euch heute noch zeigen. Achtung: Bilderflut!😊 

Hier habe ich eine Geschenktüte (Jahreskatalog Seite 173) dekoriert. Die Kreise habe ich mit den Stanzformen Lagenweise Kreise ausgestanzt und auf den oberen Kreis noch ein paar Sprenkel Kupfer aufgetragen – passend zu der Geschenktüte.

Das nächste Projekt besteht aus einem Anhänger/Lesezeichen und einer kleinen Verpackung, dich ich mit den Stanzformen Mini-Zierschachtel ausgestanzt habe.

Die Pünktchen im Hintergrund sind einfach mit den Stampin‘ Blends aufgetupft – einfach aber wirkungsvoll. 😊

Der Elch mit Socke war ein bisschen zu lang für die Verpackung, daher wurde die Socke kurzerhand abgeschnitten.

Für die folgenden zwei Projekte habe ich aus einem alten Designerpapier die Geschenktüten selbst gemacht, da sie etwas größer sein mussten als die, die ich vorrätig hatte.

Dekoriert habe ich beide Tüten mit einem schwarzen Rechteck – ausgestanzt mit den Stanzformen Bestickte Rechtecke – und den Maschendraht-Akzenten (leider nicht mehr erhältlich).

Ich hoffe meine „nicht-weihnachtlichen-Elfen“ gefallen euch und vielleicht konnte ich euch ja auch ein bisschen kreativ inspirieren, so dass die kleinen Elfen jetzt auch zu anderen Gelegenheiten aktiv werden dürfen.😊 

Liebe Grüße, Eure Tanja