Weihnachtskarten in Grautönen

Hallo ihr Lieben, 

ich habe die Tage ein bisschen experimentiert und dabei sind drei Weihnachtskarten in unterschiedlichen Grautönen entstanden, wobei ich euch heute erstmal nur zwei der drei Karten zeige. 🤗

Karte 1:

Zunächst habe ich mir ein Stück Farbkarton in Granit und eines in Anthrazitgrau geschnappt und diese mit verschiedenen Stempeln aus den beiden Stempelsets Very Versailles und Trost und Kraft (ebenfalls in Granit und Anthrazitgrau) bestempelt. Außerdem habe ich noch ein paar Spritzer der Glanzfarbe in Frostweiß und ein paar Tropfen Liquid Pearls (nicht SU) aufgebracht.

Aus dem bestempelten Farbkarton habe ich dann mit den Stanzformen Bestickte Rechtecke zunächst ein Rechtecke und daraus dann wiederum mit den Stanzformen In den Wäldern einen Tannenbaum ausgestanzt. Anschließend wurden die Einzelteile miteinander kombiniert. 😊

Karte 2:

Die Kartenbasis habe ich noch mit der 3D Prägeform Struktureffekt geprägt.

Auf beide Karten kamen zum Schluss noch ein bisschen Schwarzer Strassschmuck sowie Garn Metallic-Flair in Silber, die neuen tollen facettierten Glitzersteine Echte Eleganz sowie ein paar Holzakzente (nicht SU).

Was ich mit den ausgestanzten Tannenbäumen gezaubert habe, zeige ich euch in meinem nächsten Beitrag – Vorfreude ist schließlich die schönste Freude. 😘

Liebe Grüße, Eure Tanja

Schreibe einen Kommentar

3 + 5 =