Nascherei per Schneckenpost

Hallo ihr Lieben,

diese kleinen Verpackungen hatte ich für meine Sammelbestellerinnen im Januar gewerkelt.

Hergestellt habe ich die Verpackungen nach einer Anleitung von meiner Demo-Kollegin Britta und verwendet habe ich das Designerpapier Wiesenblumen, dass ihr während der Sale-A-Bration als GRATIS-Produkt haben könnt. 🥰

Vorn drauf kamen jeweils eine der süßen Schnecken aus dem Stempelset Schneckenpost, die ich mit Copics koloriert habe.

Die Augen der Schnecken habe ich mit Enamel Accents (nicht von SU) so schön „glubschig“ hinbekommen. 

Und hier noch ein Blick ins Innere der Verpackung. Es passt ganz genau ein Küsschen oder auch eine ‚alkoholische Kirsche‘ hinein.

Habt noch eine schöne Woche und liebe Grüße, Eure Tanja

Schreibe einen Kommentar

97 − = 87