Hasengrüße zu Ostern

Hallo ihr Lieben,

bei uns wird zu Ostern eigentlich nichts verschenkt – außer ein paar Süßigkeiten und die müssen natürlich hübsch verpackt werden! 😀 Daher habe ich mir die kleinen Süßigkeiten-Becher aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog geschnappt und einfach mal losgelegt.

Die Becher habe ich mit einem Streifen des SAB Designerpapiers Schmetterlingsvielfalt beklebt. Das Papier ist eigentlich Schwarz-Weiß, mit der Schwammwalze lässt es sich aber ganz einfach in der passenden Farbe (hier Blütenrosa und beim unteren Becher in Limette) einfärben. Um den Rand des Deckels habe ich einen Streifen Geschenkband geklebt und in diesem Fall noch eine kleine Schleife vorn gebunden.

Der süße Hase stammt aus dem Stempelset Hasengrüße und wurde mit den Aquarellstiften ganz zart koloriert. Der Spruch stammt aus dem Stempelset Klitzekleine Grüße.

 Für den Boden habe ich die Framelits Lagenweise Kreise verwendet und den Kreis in Limette einfach auf einen schwarzen Wellenkreis geklebt. Für das Gras, in dem der Hase sitzt, bin ich fremdgegangen. 😉 Das Framelits ist schon ewig in meinem Bestand und stammt von Marianne Design.

Da dieser Becher vorne keine Schleife hat (das Band hatte nicht gereicht 🙂 ) habe ich kurzer Hand noch ein paar Mattierte Blüten aufgeklebt.

Liebe Grüße, Eure Tanja

Kommentar verfassen