Ein kleiner Gruß mit Painted Poppies

Hallo ihr Lieben,

Schwarz-Weiß-Kombinationen mag ich sowieso total gern und mit einem knalligen roten Mohnblumenakzent wirkt die Farbkombination gleich doppelt so schön. Oder?

Den Hintergrund habe ich mit den verschiedenen Stempeln aus dem Set Very Versailles gestaltet. Darauf kam dann ein Aufleger, bestempelt mit den Mohnblumen aus dem Stempelset Painted Poppies, den ich mit den Stanzformen Raffiniert Bestickte Rahmen ausgestanzt habe.

Die Blätter und Mohnblüten stammen ebenfalls aus dem Stempelset Painted Poppies, wobei ich die Blätter in weiß auf schwarzem Farbkarton embosst und  mit der Schere ausgeschnitten habe. Die Blütenumrisse habe ich zunächst in schwarz gestempelt und dann mit dem kleinen Hintergrundstempel aus dem selben Set in Bluorange  bestempelt. Der kleine Gruß stammt aus dem Stempelset Klitzekleine Grüße. Die weißen Äste habe ich mit den Stanzformen Aus jeder Jahreszeit ausgestanzt.

Zum Schluss kamen noch ein paar Strasssteine in schwarz auf die Karte. Ein bisschen Glitzer schadet schließlich nie! 😉

Liebe Grüße, Eure Tanja

Schreibe einen Kommentar

9 + 1 =