Ein kleiner Gruß mit Heißluftballons

Hallo ihr Lieben,

bereits beim ersten Durchblättern des Frühjahr-/Sommerkatalogs wusste ich, dass ich das Stempelset mit den Heißluftballons unbedingt haben muss. Und kaum war es eingetrudelt, sind auch schon die ersten Karten mit den Ballons auf meinem Schreibtisch entstanden. Selbst eines meiner Stempeltechnikbücher habe ich mit dem Set verschönert… Heute zeige ich euch aber erst einmal eine der entstandenen Grußkarten.

Die Kartenbasis und die oberste Lage Papier ist Farbkarton in Flüsterweiß, den ich mit der Schwammwalze in Aquamarin eingefärbt habe – daher der hübsche Farbverlauf! Die Wolken, Heißluftballons und der Spruch stammen alle aus dem Stempelset Abgehoben.

Grüße-Karte-Ballon-Heißluftballon-Abgehoben-Stampinblog-Stampin

Die Heißluftballons habe ich in Marineblau, Calypso und Curry-Gelb gestempelt, mit den passenden Framelits In den Wolken ausgestanzt und anschließend mit Abstandklebepads auf die Karte geklebt. Unter den Spruch kamen noch ein paar Lack-Akzente in Curry-Gelb.

Grüße-Karte-Heißluftballon-Ballon-Abgehoben-Stampinblog-Stampin

Ich hoffe ihr seid heute wolkenlos glücklich! Eure Tanja

Weitere Ideen für Euch:

One comment

Kommentar verfassen