Teelichter / Kerzen bestempeln

Hallo ihr Lieben,

nach dem ich letzte Woche eine Anleitung für eine kleine Teelichverpackung für euch hatte, möchte ich euch heute zeigen, wie ihr eure Teelichter (oder auch Kerzen) verschönern und ganz individuell gestalten könnt.
(Für eine größere Darstellung einfach die Fotos anklicken.)

Anleitung-Teelicht-bestempeln-Stampin-1

Ihr benötigt folgende Materialien:

Teelicht/Kerze
weiße Serviette
Stempel
Stempelkissen
Erhitzungsgerät (Heißluftfön)
Schere

Zunächst stempelt man sein Wunschmotiv auf eine weiße Serviette.

Anleitung-Teelicht-bestempeln-Stampin-2

Das Stempelmotiv dann grob mit der Schere ausschneiden und die oberste Lage der Serviette ablösen  – nur die oberste Lage wird verwendet. Mit einer spitzen Schere oder dem Papier-Loch-Werkzeug jetzt ein Loch in das Stempelmotiv machen.

Anleitung-Teelicht-bestempeln-Stampin-3

Das Motiv über den Docht des Teelichts fädeln und möglichst glatt auf das Wachs legen.

Anleitung-Teelicht-bestempeln-Stampin-4

Das Erhitzungsgerät senkrecht (sonst flattert die Serviette) über das Teelicht halten und dieses kurz erhitzen bis das Motiv feucht aussieht. Das Wachs ist nun leicht geschmolzen und die Serviette verbindet sich mit dem Wachs.

Anleitung-Teelicht-bestempeln-Stampin-5

 Ich wünsche Euch viel Spaß beim individuellen Gestalten eurer Teelichter und solltet Ihr noch Fragen haben, meldet euch einfach bei mir.
Liebe Grüße, Eure Tanja

Weitere Ideen für Euch:

One comment

Kommentar verfassen