Blog Hop – Ideenreich durchs Jahr: Weihnachten

Hallo ihr Lieben,

und herzlich willkommen zu unserem Blog Hop „Ideenreich durchs Jahr“ zum Thema: Weihnachten.

Ich habe vor einiger Zeit ein Rezept für Weihnachtszucker im Internet gefunden und wusste, dass ich das unbedingt ausprobieren muss. Gesagt getan und nach ein paar Rezeptkorrekturen hat der Weihnachtszucker einfach himmlisch geschmeckt. :-D

Fehlte nur noch eine schöne Verpackung, aber das ist für uns Kreative ja das kleinste Problem. :wink:

Zum Einsatz kamen die Edgelits Winterstädtchen für die Winterszene und den Anhänger. Für den Glitzer-Schnee habe ich einfach etwas Präzisionskleber aufgetragen und anschließend Stampin‘ Glitter Diamantgleißen darüber gegeben. Der wunderschöne Spruch stammt aus dem Stempelset Weihnachten daheim.

Verschlossen habe ich die Verpackung nur mit einem Klebepunkt, da ich das süße kleine Herz nicht mit einem Band verdecken wollte. Wenn man die Verpackung öffnet, kommt der Weihnachtszucker zum Vorschein, den ich in die schmalen Zellophantüten gefüllt habe. Die Zellophantüten sind 5,1 cm breit und damit genauso breit wie der Anhänger aus den Edgelits Winterstädtchen – passt also perfekt.

Den Weihnachtszucker kann man dank des Motivklebebandes ganz einfach entnehmen und darunter steht dann noch ein kleiner Text für die Verwendung des Weihnachtszuckers.

Falls ihr jetzt Appetit auf den Weihnachtszucker bekommen habt, habe ich hier noch das Rezept für euch:

Zutaten:
500 Gramm brauner Zucker
2 Vanilleschoten
3 Teelöffel Zimt
1 Messerspitze Nelken
1/2 Messerspitze Anis
die Schale einer halben unbehandelten Orange (oder 1 Päckchen Orangenback)

Zubereitung:

1. Die Vanilleschoten mit 50 Gramm Zucker im Mixer mahlen, bis die Vanilleschoten schön klein geworden sind. (Der Zucker sollte nach Möglichkeit noch nicht zu Staub geworden sein. :wink: )
2. Den Vanille-Zucker-Mix mit den anderen Gewürzen zu dem restlichen Zucker geben und alles gut vermengen.

Ich hoffe meine Verpackungsidee für den Weihnachtszucker gefällt euch und ich würde mich freuen, wenn ihr mir einen Kommentar da lasst. Ich wünsche euch noch viel Spaß auf den anderen Blogs und viele kreative Inspirationen!
Alles Liebe, Eure Tanja

Weiter geht es jetzt bei Geli und falls ihr durcheinander kommt oder irgendwo stecken bleibt, habt ihr hier noch einmal die komplette Liste aller Blog Hop Teilnehmerinnen:

Kirstin
Sophia
Tanja (hier seid ihr gerade :wink: )
Geli
Chrissi
Petra

Weitere Ideen für Euch:

One comment

  1. Magdalena :

    Liebe Tanja,
    eine sehr schöne Idee, die ich gerne aufgreife. Danke auch für das Rezept für den Weihnachtszucker.
    Viele Grüße
    Magdalena

Kommentar verfassen