Süßigkeiten halloweenmäßig verpackt

Hallo ihr Lieben,

diesmal habe ich zwei einfache Halloween-Süßigkeiten-Verpackungen für euch. Bei der ersten Verpackung habe ich die Pommes-frites-Schachtel aus kürbisgelbem Farbkarton ausgestanzt, zusammengesetzt und lecker befüllt – naja, das letzte ist Ansichtssache :wink: .

Halloween-Verpackung-Pommes-frites-Schachtel-BigzL-Auge-Kürbisgelb-Stampinblog-Stampin

Die schwarzen Streifen auf der Verpackung und das grüne Schild sind aus dem Stempelset So lecker. Zwei schwarze Perlen, etwas weißes Glitzerpapier und ein Totenkopf machen die Halloween-Deko perfekt. Den Totenkopf habe ich mir übrigens einfach aus dem Internet runtergeladen, ausgedruckt und dann mit der 1″ Kreisstanze ausgestanzt.

Halloween-Verpackung-Pommes-frites-Schachtel-BigzL-Lecker-Kürbisgelb-Stampinblog-Stampin

Die zweite Verpackung geht noch wesentlich fixer als die Pommes-Schachtel und ist auch etwas für die „Ich bin spät dran“-Fraktion (zu der ich ja auch immer zähle :wink: ).

Halloween-Verpackung-Tüte-M&M-Smarties-Etikettenanhänger-Stampinblog-Stampin

Einfach die schmalen Cellophantüten mit Schokolinsen füllen und diese dann oben mit einem Stück schwarzen Farbkarton zu tackern. Den Stempel aus dem Stempelset Für dich auf kürbisgelben Farbkarton stempeln und mit der Stanze Etikettenanhänger ausstanzen. Einen zweiten Anhänger aus schwarzem Farbkarton ausstanzen und hinter den kürbisgelben Anhänger kleben. Ein kleines Loch durch die Anhänger und ein bisschen Band als Deko anbringen – fertig!

Halloween-Verpackung-Tüte-M&M-Smarties-Etikettenanhänger-Für-Dich-Stampinblog-Stampin

Liebe Grüße, Eure Tanja

Weitere Ideen für Euch:

Kommentar verfassen