Herbstliche Grüße zwischen den Zweigen

Hallo ihr Lieben,

in den Hallöchen-Stempel aus dem Stempelset Zwischen den Zweigen habe ich mich ja sofort verliebt, darum musste ich das Set auch unbedingt haben. Heute – passend zum herbstlichen Wetter – kam aber erst mal der Stempel Mit herbstlichen Grüssen zum Einsatz:

Herbst-Gruesse-Mauer-Ziegel-Zwischen-den-Zweigen-Stampinblog-Stampin

Den Kartenrohling habe ich mit der Prägeform Ziegel geprägt und ihn anschließend in Saharasand eingefärbt – aber nur ganz zart. Die Blätter habe ich auf ein Extrablatt Flüsterweiß gestempelt und die Blätter/Zweige auf der rechten Seite von Hand ausgeschnitten – genauso wie die drei Zweige, die ich noch zusätzlich coloriert habe.

Zwischen den Zweigen glitzert noch goldenes Garn durch – ein bisschen Glitzer geht schließlich immer :wink: Auf den Fotos ist es aber leider nicht so gut zu erkennen…
(Wenn ihr die Fotos anklickt, erhaltet ihr eine größere Darstellung und man kann es besser erkennen!)

Herbst-Gruesse-Mauer-Ziegel-Zwischen-Zweigen-Stampinblog-Stampin

Herbstliche Grüße, Eure Tanja

Weitere Ideen für Euch:

8 comments

  1. Conny :

    Liebe Tanja,

    ich liebe deine herbstlichen Grüße und das Goldgarn gibt der Karte noch das gewisse Etwas! Ist das Goldgarn auch von Stampin UP?

    Liebe Grüße von Conny

    • Tanja :

      Hallo Conny,
      natürlich ist das Goldgarn auch von SU ;-)
      Es heißt Garn Metallic-Flair und du findest es im Jahreskatalog auf Seite 159.
      Liebe Grüße,
      Tanja

  2. Carola :

    Liebe Tanja,

    ich finde die herbstlichen Töne und den geprägten Hintergrund super – so schöne herbstliche Grüße würde ich auch gern bekommen.

    VG Carola

  3. Birgit :

    Liebe Tanja,
    bei deiner Karte kommt man schon richtig in herbstliche Stimmung!
    Hast du die Blätter auch mit der Baby Wipe Technik gefärbt?
    Liebe Grüße
    Birgit

    • Tanja :

      Hallo Birgit,
      für die Blätter habe ich den Stempel mit Fingerschwämmchen in drei verschiedenen Farben eingefärbt. Die oberen drei Zweige habe ich zusätzlich noch mit den Schwämmchen coloriert.
      Liebe Grüße,
      Tanja

Kommentar verfassen