Ein Geburtstagsfeuerwerk in Himmelblau und Kirschblüte

Hallo ihr Lieben,

bei dieser Geburtstagskarte habe ich mich von dem Gestaltungsbeispiel auf Seite 11 des Frühjahreskatalogs inspirieren lassen. Ich habe nur das Stempelset Geburtstagsfeuerwerk – ohne die passenden Edgelits – verwendet und wie ihr seht, funktioniert das auch ganz gut… :wink:Geburtstag-Geburtstagsfeuerwerk-Feuerwerk-Sterne-Glitzer-Himmelblau-Kirschblüte-Stampinblog-Stampin

Das Feuerwerk im Hintergrund habe ich in Himmelblau auf flüsterweißen Farbkarton gestempelt. Der Schriftzug ist embosst, damit er auf dem Farbkarton in  Himmelblau besser zur Geltung kommt, und anschließend mit der Schere ausgeschnitten. Dann habe ich das Ganze auf Glitzerpapier in Kirschblüte geklebt und erneut mit der Schere ausgeschnitten.

Tipp: Wenn ihr etwas auf das Glitzerpapier kleben möchtet, verwendet immer Glue Dots (Klebepunkte) und auch ruhig ein paar mehr, sonst hält es nicht!

Hinter den Schriftzug kam dann noch ein silbernes Zierdeckchen und drum herum ein paar kleine Sterne, die ich mit der Stanze Sternenkonfetti ausgestanzt und mit Präzisionskleber aufgeklebt habe.

Geburtstag-Feier-Geburtstagsfeuerwerk-Feuerwerk-Glitzer-Sterne-Kirschblüte-Himmelblau-Stampinblog-Stampin

Habt eine schöne Woche, Eure Tanja

Weitere Ideen für Euch:

Kommentar verfassen