Anleitung/Tutorial Reisetagebuch (Traveler’s Notebook)

Hallo ihr Lieben,

hier kommt die Anleitung für das Reisetagebuch (11 cm x 21 cm).

Für das Reisetagebuch benötigt ihr folgende Materialien:

Designerpapier (24 cm x 21 cm) (Meine Party)Weißes Papier A4 (Kopierpapier, 120 g/m²)
Lineal (mit Metallkante)
Bleistift
Schneideunterlage
Skalpell (Cutter)
2 Klemmen (Buchklammern)
Langarmhefter

Anleitung

(Für eine größere Darstellung bitte einfach die Fotos anklicken!)
Falzt das Designerpapier auf der langen Seite bei 12 cm. Zieht die Falzlinie mit den Fingern nach und legt es zunächst zur Seite.

Falzt alle Seiten des Kopierpapiers bei 14,8 cm und zieht die Falzlinien mit den Fingern nach.

Legt das Designerpapier aufgeklappt vor euch hin, mit der späteren Außenseite nach unten.

Legt die einzelnen Seiten des Kopierpapiers ebenfalls aufgeklappt auf das Designerpapier.

Achtet darauf, dass alle Falzlinien korrekt übereinander liegen und fixiert den Papierstapel mit den Klemmen.

Markiert auf der Außenseite mit Lineal und Bleistift die Stelle bei 5 cm und 16 cm auf der Falzlinie.

Setzt den Langarmhefter mittig an die 16 cm Markierung und heftet die Blätter zusammen. Das Gleiche wiederholt ihr an der 5 cm Markierung. (Solltet ihr keinen Langarmhefter besitzen, könnt ihr das Tagebuch auch mit Nadel und Kordel vernähen.)

Klappt das Reisetagebuch zusammen und die Vorderseite mit Lineal und Bleistift oben und unten bei 11 cm.

Legt das Reisetagebuch auf eine Schneideunterlage und legt das Lineal mit der Metallkante an die beiden Markierungen. Schneidet mit dem Skalpell jetzt Lage für Lage durch – FERTIG!

Tipp: Werft die zwei schmalen Streifen Designerpapier nicht weg, da sie sich super zum Dekorieren eignen! :wink:

Die verwendeten Materialien für die Verzierung für meines Reisetagebuchs habe ich HIER beschrieben.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbasteln und Befüllen eures Reisetagebuchs. Falls irgendetwas unklar ist oder ihr noch Fragen habt, meldet euch einfach bei mir.
Auch über Kommentare freue ich mich immer sehr!
Liebe Grüße, Eure Tanja

Weitere Ideen für Euch:

One comment

  1. Mandy N. :

    Hallo Tanja, erst einmal wünsche ich euch einen schönen Urlaub und zweitens finde ich dein Reisetagebuch toll. Da bei uns auch der Urlaub bald ansteht werde ich es gleich nachbasteln. Danke dir für deine Ideen. Seid lieb gegrüßt Mandy.

Kommentar verfassen