Anleitung/Tutorial Stempeltechnik: Baby Wipe

Hallo ihr Lieben,

die Baby Wipe Stempeltechnik ist eine tolle Möglichkeit Stempelabdrücke mit Farbverläufen herzustellen und super einfach ist es auch noch.
(Für eine größere Darstellung einfach die Bilder anklicken.)

Anleitung-Tutorial-Baby-Wipe-Technik-Stempeln-Feuchttücher-Blume-Karte-Stampinblog-Stampin

Ihr benötigt folgende Materialien:

Baby Feuchttücher ohne Öl
Nachfülltinte (2-3 Farben)
wasserfeste Unterlage (z.B. Frischhaltefolie,…)
Papier
Stempel

Anleitung:

1. Faltet das Baby Feuchttuch zweimal in der Mitte und legt es auf eure wasserfeste Unterlage.

Anleitung-Tutorial-Baby-Wipe-Technik-Feuchttücher-Stampinblog-Stampin

2. Gebt zunächst einige Tropfen der dunkelsten Nachfülltinte auf das Feuchttuch, dann die hellere Farbe und zum Schluss füllt ihr mit der hellsten Nachfülltinte noch die Lücken auf. Fertig ist ein neues Stempelkissen!

Anleitung-Tutorial-Baby-Wipe-Technik-Feuchttücher-Stempeln-Stampinblog-Stampin

Anleitung-Tutorial-Baby-Wipe-Technik-Stempeln-Feuchttücher-Stampinblog-Stampin

3. Jetzt könnt ihr wie gewohnt die Stempelfarbe mit einem Stempel aufnehmen und auf dem Papier abstempeln.

Anleitung-Tutorial-Baby-Wipe-Technik-Stempeln-Feuchttücher-Blume-Stampinblog-Stampin

Anleitung-Tutorial-Baby-Wipe-Technik-Stempeln-Feuchttücher-Blume-2-Stampinblog-Stampin

Anleitung-Tutorial-Baby-Wipe-Technik-Stempeln-Feuchttücher-Blume-3-Stampinblog-Stampin

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Ausprobieren dieser Technik und solltet Ihr noch Fragen oder Anregungen haben, könnt ihr Euch jederzeit sehr gerne bei mir melden. Auch über Kommentare freue ich mich immer sehr!  :-D

Liebe Grüße, Eure Tanja

Weitere Ideen für Euch:

Kommentar verfassen