Anleitung Mini-Kürbisse

Hallo ihr Lieben,

hier kommt die Anleitung für die Mini-Kürbisse, in denen man prima eine kleine goldene Kugel verstecken kann.
(Für eine größere Darstellung einfach die Bilder anklicken.)

Herbst-Mini-Kürbis-Ferrero-Rocher-Halloween-Kürbisgelb-Stampinblog-Stampin

Für einen Mini-Kürbis benötigt ihr folgende Materialien:

4 Papierstreifen in Kürbisgelb (14 cm x 2 cm)
Papier in Kürbisgelb (2,5 cm x 2,5 cm)
1 Blatt
Papierstreifen in Schokobraun (0,2 cm x 14 cm)
Stempelkissen in Orangentraum + Fingerschwämmchen
7/8“ Wellenkreisstanze
Eckstanze Project Life
Papierschneider oder Simply Scored Falzbrett
Flüssigkleber
Klebepunkte (Gluedots)

Anleitung: 

Falzt alle vier Papierstreifen (entweder mit dem Papierschneider oder dem  Simply Scored Falzbrett) bei 6 cm und  8 cm.

Anleitung-Mini-Kürbis-Halloween-Kürbisgelb-Stampinblog-Stampin

Rundet anschließend mit der Eckstanze die Ecken ab. Falls ihr keine Eckstanze habt, könnt ihr auch das Stanz- und Falzbrett für Umschläge verwenden (so wie ich :wink: ) oder einfach die Ecken mit einer Schere per Hand in Form bringen.

Anleitung-Mini-Kürbis-Halloween-Punch-Board-Kürbisgelb-Stampinblog-Stampin

Stanzt mit der 7/8“ Wellenkreisstanze aus dem Farbkarton in Kürbisgelb einen „Deckel“ für den Kürbis aus. Wenn ihr mögt, könnt ihr noch die Kanten der Papierstreifen und den „Deckel“ mit dem Fingerschwämmchen einfärben.

Anleitung-Mini-Kürbis-Halloween-Stanze-Wellenkreis-Kürbisgelb-Stampinblog-Stampin

Anleitung-Mini-Kürbis-Halloween-inken-Kürbisgelb-Stampinblog-Stampin

Zieht außerdem den schmalen Streifen in Schokobraun über ein Falzbein oder einen Stift, damit er sich etwas ringelt.
(Für das Blatt habe ich das zweitkleinste Blatt aus dem Stempelset Vintage Leaves verwendet, dieses in Wasabigrün auf den wasabigrünen Farbkarton gestempelt und anschließend mit den passenden Framelits ausgestanzt. Der Spruch ist aus dem Stempelset Honigsüße Grüße und in Schokobraun auf das Blatt gestempelt.)

Anleitung-Mini-Kürbis-Halloween-Ferrero-Rocher-Kürbisgelb-Blatt-Stampinblog-Stampin

Nehmt euch zwei der vier Papierstreifen zur Hand und klebt sie mit Flüssigkleber aufeinander, so dass ein Kreuz entsteht. Das gleiche wiederholt ihr mit den anderen beiden Streifen.

Anleitung-Mini-Kürbis-Halloween-Tombow-Flüssigkleber-Kürbisgelb-Stampinblog-Stampin

Wenn alles gut gegangen ist, habt ihr jetzt zwei Kreuze vor euch liegen. Klebt diese beiden Kreuze mit Flüssigkleber versetzt übereinander (siehe Foto).

Anleitung-Mini-Kürbis-Halloween-Tombow-Kürbisgelb-Stampinblog-Stampin

Anleitung-Mini-Kürbis-Halloween-Flüssigkleber-Tombow-Kürbisgelb-Stampinblog-Stampin

Füllt den Mini-Kürbis mit einer goldenen Kugel (oder was ihr sonst so verschenken möchtet) und klebt zwei gegenüberliegende Laschen des oben liegenden Kreuzes mit einem Klebepunkt zusammen. Anschließend dann nach und nach alle Laschen des Kürbis mit Klebepunkten aufeinander kleben.

Anleitung-Mini-Kürbis-Halloween-Ferrero-Rocher-Kürbisgelb-Stampinblog-Stampin

Klebt nun das Blatt und den schmalen schokobraunen Streifen ebenfalls mit Klebepunkten oben auf den Kürbis.

Anleitung-Mini-Kürbis-Halloween-Ferrero-Rocher-Kürbisgelb-Gluedots-Stampinblog-Stampin

Jetzt noch den Deckel – ebenfalls mit einem Klebepunkt – auf dem Kürbis befestigen, so dass die Klebstellen des Blattes und des Stiels abgedeckt sind, und schon ist der Mini-Kürbis fertig!

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachmachen und solltet Ihr noch Fragen oder Anregungen haben, könnt ihr Euch jederzeit sehr gerne bei mir melden. Auch über Kommentare freue ich mich immer sehr!

Liebe Grüße, Eure Tanja

Weitere Ideen für Euch:

Kommentar verfassen