Stempeltechnik Baby Wipe ausprobiert…

Hallo ihr Lieben,

ich habe vor kurzem bei einer Freundin eine Karte gesehen, die sie mit der Baby Wipe Technik hergestellt hat. Nach dem sie mir kurz erklärt hat wie das Ganze funktioniert, musste ich es natürlich gleich mal ausprobieren!
Alles was man für diese Technik braucht sind Baby Feuchttücher und Nachfülltinte – naja und natürlich Stempel. :wink: Damit zaubert man dann wundervolle Farbverläufe…
Hier seht ihr einige meiner Ergebnisse:

Anleitung-Tutorial-Baby-Wipe-Technik-Stempeln-Feuchttücher-Blume-Anhänger-Stampinblog-Stampin

Wenn ihr die Bilder anklickt, erhaltet ihr eine größere Darstellung und könnt den Farbverlauf noch besser sehen.

Anleitung-Tutorial-Baby-Wipe-Technik-Stempeln-Feuchttücher-Ballon-Karte-Stampinblog-Stampin

Verwendet habe ich die Farben Jade, Pistazie und Rhabarberrot.

Anleitung-Tutorial-Baby-Wipe-Technik-Stempeln-Feuchttücher-Blume-Karte-Stampinblog-Stampin

Falls ihr diese Technik auch gern mal ausprobieren möchtet, solltet ihr in den nächsten Tagen noch mal vorbei schauen, dann habe ich eine Schritt für Schritt Anleitung für euch.

Liebe Grüße, Eure Tanja

Weitere Ideen für Euch:

Kommentar verfassen