Karte zum Abschied

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch mal eine dreiteilige Karte für eine Kollegin, die die Firma verlässt und in eine andere Stadt zieht. Meine Grundidee war ein Schild mit dem Namen der Firma und dem neuen Wohnort zu verwenden (wie die bekannten Ortsnamenschilder). Die Grundfarbe Safrangelb wurde durch das Schild vorgegeben und ergänzt habe ich sie mit den Farben Rosenrot und Wasabigrün.

Gutschein-Abschied-Karte-Stampin-1

Ich wollte unbedingt mal meine neuen Spitzendeckchen verarbeiten und finde, sie passen toll zu der Karte.  :wink:

Gutschein-Abschied-Karte-Stampin-2

So sieht es aus, wenn man die erste Seite aufklappt: Ein lieber Gruß und viel Platz zum Unterschreiben für die ganzen Kollegen.

Gutschein-Abschied-Karte-Stampin-3

Unten könnt ihr die Karte noch in ihrer ganzen Pracht (komplett aufgeklappt) sehen.

Gutschein-Abschied-Karte-Stampin-4

Die Kollegen haben Geld für einen Gutschein (im Scheckkartenformat) gesammelt, der auch noch untergebracht werden wollte.

Gutschein-Abschied-Karte-Stampin-5

Jetzt kann ich nur noch hoffen, dass die Karte auch der Beschenkten gefallen wird …

Liebe Grüße, Tanja

Weitere Ideen für Euch:

Kommentar verfassen