Stampin‘ UP! Aktionsangebote vom 1. bis 21. September

Hallo ihr Lieben,

am Donnerstag, den 1. September, ist es endlich soweit: Der neue Stampin‘ UP! Herbst-/Winterkatalog geht an den Start und ich weiß, dass einige von euch schon ganz hibbelig sind und ihre Wunschliste bereits zum hundertsten Mal umgestrickt haben… :wink:

 ∗ ∗ ∗     Aktionsangebote     ∗ ∗ ∗

Jetzt habe ich aber noch eine zweite tolle Neuigkeit für euch:

SpecialOffers_Shareable_Sept2016_DE

In der Zeit vom 01. bis 21. September 2016 hat Stampin‘ UP! die „Aktionsangebote“ für euch, d.h. ihr erhaltet 25% Rabatt auf ausgewählte Produkte aus dem Jahreskatalog!

An jedem Donnerstag im Aktionszeitraum wird Stampin‘ UP! eine Liste mit Produkten veröffentlichen, auf die ihr einen Rabatt von 25% erhaltet! Die erste Liste könnt ihr direkt hier einsehen:

Aktionsangebote Woche 1 (Verfügbarkeit: 1. – 7. September)

Die Aktionsangebote der 2. und 3. Woche werde ich jeweils Donnerstags hier auf meinem Blog veröffentlichen.

 ∗ ∗ ∗     Sammelbestellungen im September mit 10% Rabatt     ∗ ∗ ∗

Aufgrund der Aktionsangebote habe ich die Termine für meine Sammelbestellungen noch einmal verändert/ergänzt, so dass ihr von allen drei Wochenangeboten profitieren könnt. An folgenden Tagen biete ich Sammelbestellungen an:

Sonntag, 4. September (12 Uhr)
Sonntag, 11. September (12 Uhr)
Sonntag, 18. September (12 Uhr)

Und jetzt noch ein besonderes Angebot von mir für euch: Um das Erscheinen des Herbst-/Winterkatalogs 2016 gebührend zu feiern, erhaltet ihr von mir im Rahmen meiner Sammelbestellungen im September einen Rabatt in Höhe von 10% auf euren Bestellbetrag!!! Der Rabatt gilt auch auf die Aktionsangebote sowie auf die von mir angebotenen Musterpakete und Produktpakete.

Außerdem ist die Lieferung ab einem Rechnungsbetrag von 40€ für euch versandkostenfrei!

∗ ∗ ∗ ∗ ∗ ∗ ∗ ∗ ∗

Falls ihr irgendwelche Fragen habt oder eine Bestellung aufgeben möchtet, könnt ihr euch jederzeit sehr gern per E-Mail an mich wenden.

Liebe Grüße, Eure Tanja

Weitere Ideen für Euch:

Aufbewahrungsidee für Accessoires und Embellishments

Hallo ihr Lieben,

in den letzten Monaten haben sich immer mehr Stampin‘ UP! Döschen für Accessoires und Embellishments bei mir angesammelt. Am Anfang habe ich sie einfach oben auf meinem Color Caddy gestapelt, aber im Laufe der Zeit traten sie in einen ernsthaften Konkurrenzkampf mit den Nachfüllern. Das Ende vom Lied war, dass es bei jeder Drehung des Color Caddys Accessoire-Döschen regnete…  :(

Die Lösung habe ich dann letzte Woche im Baumarkt entdeckt: Ein verzinktes Stahlblech in den Maßen 50 cm x 30 cm für 3,90€. Zusammen mit Magnetfolie ergibt das ein tolles Wandboard zum anheften der Döschen.

Aufbewahrung-Accessoires-Embellishment-Magnete-Wandhalterung-Stampinblog-Stampin

Das Stahlblech habe ich einfach mit Tesa Powerstrips an der Seitenwand meines Schranks befestigt.

Aufbewahrung-Accessoires-Embellishments-Dosen-Döschen-1-Stampinblog-Stampin

Auf der Rückseite haben die Accessoire-Döschen eine kleine Einkerbung, in die ich Magnetfolie von Xcut geklebt habe. Wenn eine Lage der Folie zu flach war, habe ich einfach noch eine Lage darüber geklebt, dann ist auch die Magnetwirkung stärker und die schwereren Döschen halten besser. Von der Magnetfolie braucht man nicht viel und ich hatte noch ein paar Reste von meiner Aufbewahrungsidee für Framelist und Thinlits, so dass diese gleich noch verwertet wurden! :-D

Aufbewahrung-Accessoires-Embellishment-Magnete-Wandhalterung-Magnetfolie-Stampinblog-Stampin

Die Döschen halten super und wie ihr seht ist noch massig Platz auf dem Stahlblech, d.h. die neuen Accessoires aus dem Herbst-/Winterkatalog können kommen! :wink:

Aufbewahrung-Accessoires-Embellishment-Wandhalterung-Magnete-Stampinblog-Stampin

Falls ihr das Wandboard gern nachbasteln möchtet und irgendwelche Fragen habt, hinterlasst mir einfach einen entsprechenden Kommentar oder schickt mir eine E-Mail.

Liebe Grüße, Eure Tanja

Weitere Ideen für Euch:

Einladung zum Essen als kleines Dankeschön

Hallo ihr Lieben,

wie verpackt Frau eine Einladung zum Essen? Genau, in der Mini-Leckereientüte!

Einladung-Gutschein-Geburtstag-verwickelt-Swirls-jeansblau-minzmakrone-Stampinblog-Stampin

Die Einladung ist ein kleines Dankeschön für einen Freund, da er sich immer so gut um den Server kümmert, auf dem mein Blog beheimatet ist.

Die Leckereientüte habe ich mit Kringeln, die ich mit den Thinlits Wunderbar verwickelt ausgestanzt habe, und Lack-Akzenten in Minzmakrone und Jeansblau dekoriert.  Außerdem kam noch ein wenig Garn Metallic-Flair in Silber zum Einsatz – für den Funkeleffekt! :wink:

Einladung-Gutschein-Geburtstag-verwickelt-Swirls-minzmakrone-jeansblau-Stampinblog-Stampin

Den Einladungstext habe ich am Computer erstellt – natürlich passend in Jeansblau! Falls ihr den RGB und HEX Farbcode für die Stampin‘ UP! Farben noch nicht habt, könnt ihr euch die PDF-Datei hier kostenlos herunterladen: Stampin‘ Up! Farben als RGB und HEX Farbcodes als PDF Download

Einladung-Gutschein-Geburtstag-wunderbar-verwickelt-Swirls-jeansblau-minzmakrone-Stampinblog-Stampin

Ich wünsche euch allen eine schöne Woche und sende euch liebe Grüße, Tanja

Weitere Ideen für Euch:

Technikbuch 3 – mit tatkräftiger männlicher Unterstüzung

Hallo ihr Lieben,

in meinem letzten Beitrag habe ich euch ja mein Stempeltechnikbuch 2 gezeigt und weil es mir so gut gefallen hat, habe ich mich gleich für ein weiteres Technikbuch angemeldet. Für das Technikbuch 3 habe ich mir die Goldstaubtechnik ausgesucht und muss diese insgesamt 56 mal fertigen, d.h. 56 Projektkarten + 56 Anleitungen. Der Abgabetermin ist jetzt bald und daher habe ich mich letztes Wochenende mal an den Basteltisch gesetzt. Dummerweise bin ich momentan etwas gehandicapt, da ich ein paar Probleme mit meinem rechten Arm habe und mir das Stempeln wirklich schwer fällt – es ist leider ziemlich schmerzhaft!

Als mein Mann meine recht kläglichen Stempelversuche sah, hat er mir spontan seine Hilfe angeboten und auch, dass ich 56 Karten brauche, hat ihn nicht abgeschreckt. (Er hat zwar nichts gesagt, aber sein Angebot bestimmt zwischendurch mal bereut… :wink: ) Auf jeden Fall hat er ganz konzentriert alle 56 Karten bestempelt – ein absoluter Schatz, oder? Hier ist das Beweisfoto:

Technikbuch-Mann-Stampinblog-Stampin

Nach dem nun alle Karten bestempelt waren, musste ich sie nur noch beglittern. Da man bei dieser Technik den Tombow Flüssigkleber mit Wasser vermischt, müssen die Karten nach dem Beglittern noch etwas trocknen. Hier ein Foto vom Trocknungsprozess:

Technikbuch-Technik-Buch-3-Goldstaubtechnik-Stampinblog-Stampin

Und so sah es dann kurz vor dem Eintüten aus. Die ausgestanzten Kringel/Swirls musste ich noch auf die Karten kleben und dann jeweils eine Karte und eine Anleitung in ein Tütchen stecken. Oben rechts seht ihr die Etiketten, die ich auf die Tütchen geklebt habe, damit die Organisatorin und später auch die Empfängerin weiß was drin ist.

Technikbuch-Technik-Buch-3-Stampinblog-Stampin

Vielleicht ist es euch schon aufgefallen, dass auf den Anleitungen frecherweise nur mein Name steht, aber die Anleitungen hatte ich schon vor dem heldenhaften Einsatz meines Mannes gedruckt.

Hier seht ihr noch mal die fertige Projektkarte, inklusive Swirl und Glitter:

Technikbuch-Technik-Buch-3-Goldstaubtechnik-Gold-verwickelt-Stampinblog-Stampin

Technikbuch-Technik-Buch-3-Goldstaubtechnik-Gold-Stampinblog-Stampin

Alle 56 Exemplare sind jetzt bereits verpackt und auf dem Weg zu Diana, unserer Organisatorin. Ich kann es kaum noch erwarten die Werke der anderen zu sehen!

Habt ein schönes sonniges Wochenende, Eure Tanja

Weitere Ideen für Euch:

Stampin‘ UP! Technikbuch 2

Hallo ihr Lieben,

vor einiger Zeit hatte ich euch ja schon mal vom Stempeltechnikbuch 2 erzählt und euch auch meine Stempeltechnik „Tap Dance Technik“ inkl. Anleitung gezeigt. Jetzt habe ich das Album endlich fertig bestückt und auch das Cover gestaltet:

Technik-Buch-Technikbuch-2-Cover-Einband-Stampinblog-Stampin

Die kleinen weißen Blümchen habe ich mit Craft-Tinte in Flüsterweiß direkt auf das sandfarbene Project Life Album in 6″ x 8″ gestempelt und später dann noch weiße und schwarze Pailletten aufgeklebt, damit es ein bisschen glitzert – ein bisschen Glitzer schadet schließlich nie! :wink:

Für den Schriftzug habe ich das Stempelset Labeler Alphabet verwendet.

Technik-Buch-Technikbuch-2-Cover-Einband-Pailletten-wassermelone-schwarz-Stampinblog-Stampin

Die verwendeten Designerpapiere sind aus älteren Designerpapier-Sets. Ich bin ja oft eher zurückhaltend, wenn es um das Verbasteln meines schönen Papiers geht, aber irgendwann sollte man das Papier ja auch mal benutzen und nicht immer nur streicheln… :wink:

Die wunderschönen Blumen habe ich übrigens mit den Framelits Pflanzen-Potpourri ausgestanzt und dann mit Fingerschwämmchen in Wassermelone und Aquamarin eingefärbt.

Technik-Buch-Technikbuch-2-Cover-Einband-Pailletten-wassermelone-aquamarin-schwarz-Stampinblog-Stampin

Und jetzt zeige ich euch noch ein paar Seiten aus dem Inneren des Technikbuchs:

Technik-Buch-Technikbuch-2-Seiten-Techniken-Einblick-Stampinblog-Stampin

Die Mädels haben sich alle solche Mühe mit ihren Techniken gegeben – einfach toll! An dieser Stelle noch mal ein ganz herzliches Dankeschön an alle Mitstreiterinnen!!!

Technik-Buch-Technikbuch-2-Seiten-Einblicke-Techniken-Stampinblog-Stampin

Technik-Buch-Technikbuch-2-Seiten-Einblicke-Techniken-Einblick-Stampinblog-Stampin

Die Technik auf der linken Seite werden bestimmt einige von euch wiedererkennen… :-D

Technik-Buch-Technikbuch-2-Seiten-Einblick-Techniken-Einblicke-Stampinblog-Stampin

So, das war es jetzt erst einmal vom Stempeltechnikbuch 2. Momentan werkel ich gerade an meiner Technik für das Stempeltechnikbuch 3, aber dazu in den nächsten Tagen mehr.

Ich schicke euch liebe Grüße, Tanja

Weitere Ideen für Euch: